Aloe Vera ist nicht nur für Pflegeprodukte gut

"Versuchet euch selbst, ob ihr im Glauben seid; prüfet euch selbst!" - 2 Kor. 13:5
Die schreckerregendste Wahrheit der Bibel...
siehe hier...

aloe-vera-saft



Die meisten Menschen kennen Aloe Vera wahrscheinlich als Zusatz in ihrer Hautcreme oder Tagescreme. Und auch in Duschgelen, Badezusätzen und anderen Pflegeprodukten für den Körper findet sich Aloe Vera oft als Zusatz und ist dann auch meist vorne auf der Packung gut sichtbar abgebildet. Denn diese Pflanze besitzt viele Wirkstoffe, die dem Körper gut tun. Enzyme und Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren sowie ätherische Öle und weitere Inhaltsstoffe sorgen für einen guten Mix, der vor allem auch für die Haut eine Wohltat ist. Doch Aloe Vera findet man nicht nur in Pflegeprodukten für die tägliche Körperpflege.

Nahrungsmittel mit Aloe Vera


Aloe Vera eignet sich zwar herausragend als Zusatz für Pflegeprodukte. Doch auch als Nahrungszusatz hat man diese wirkungsvolle Wüstenpflanze mittlerweile entdeckt. So kann man bei der frischen Aloe Vera das Mark herausnehmen und anschließend pürieren. Misch man das dann hinterher mit Obst oder gibt es in Obstsäfte oder Fruchtsäfte, so erhält man ein tolles Geschmackserlebnis, das auch noch sehr gesund ist. Zumal diese Form natürlich auch noch einen weiteren Vorteil hat. Denn Vitamine, Enzyme und wichtige Mineralstoffe bleiben so auch gut erhalten. Jedoch bringt diese Form auch ein Problem mit sich. Schließlich ist es hierzulande gar nicht so einfach, frische Aloe Vera zu bekommen. Doch auch für dieses Problem gibt es eine sehr gute Lösung.

Saft mit Aloe Vera Gel aufpeppen

Wenn man keine frische Aloe Vera bekommt oder es einem zu zeitaufwendig ist, erst noch das Mark vorsichtig herauszukratzen und zu pürieren, dann kann man getrost auf Produkte wie beispielsweise Aloe Vera Saft zurückgreifen. Denn so bekommt man das gesunde sowie ess- und trinkbare Mark aus der Aloe Vera Pflanze ganz einfach in Gelform. Das bietet nicht nur den Vorteil, dass man Zeit beim Zubereiten von leckeren Säften spart. Man bekommt so natürlich auch alle Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe in einer gut dosierbaren Form.

Interessantes:  Gesunder Genuss beim Grillen

Jeden Tag eine Erfrischung genießen

Aloe Vera Gel richtig dosiert und mit einem Saft vermischt kann man jeden Tag auf neue genießen. Schließlich kann man auch so die positive Wirkung der Aloe Vera erleben und muss nicht nur auf Körperpflegeprodukte zurückgreifen. Zumal Säfte mit Aloe Vera auch noch herausragend und exotisch schmecken.

Diese Website ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung o. Diagnose von einem approbierten Arzt